SEO-CMS G50plus

Aufzucht

Ich widme meinen Welpen verantwortungsbewußte Pflege und Fürsorge. Meine Langhaardackelzucht unterliegt den strengen Vorgaben und Richtlinien des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. (DTK), der als Zuchtverband die Einhaltung der Zuchtverordnung überprüft. Die sorgfältige Planung eines Wurfes beginnt mit der Auswahl eines Vaterrüden, der den gesundheitlichen und optischen Anforderungen gerecht wird. Natürlich wird vor dem Belegen auch der Gesundheitszustand der Hündin tierärztlich untersucht. Eine Trächtigkeit kommt nur in Frage wenn die Hündin top fit ist!rhiannamitwelpen300x225.jpg

Da die Mutterhündin und Ihre Welpen in den ersten Wochen viel Ruhe benötigen, bewohnen sie anfangs das Welpenzimmer in dem sie auch zu Welt gekommen sind. In den ersten Lebenswochen beschränken sich die Aktivitäten der Welpen auf das Wurflager, in dem sich die Hündin in aller Ruhe um ihren Nachwuchs kümmern kann. In dieser Zeit sind die Kleinen vorwiegend mit Trinken und Schlafen beschäftigt.

Sobald die Welpen die Augen und Ohren öffnen, kommt Leben ins Haus. Von nun an beginnt die Prägung der Welpen mit der Umwelt. Nun wird alles erkundet was in greifbarer Nähe ist. An Menschen sind die Kleinen schon gewöhnt da ich von Anfang an Körperkontakt pflege.Mit den anderen Hunden aus dem Rudel kommen sie zusammen sobald die Hündin dies zuläßt. Ersten Ausflügen in den Garten steht nun nichts mehr im Wege. Hier machen die Welpen schon Erfahrungen mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten, diversen Gegenständen und mit den anderen Hunden des Rudels. Dabei erlernen die Welpen spielerisch die Grundsozialisierung die für das spätere Leben so wichtig ist. Fahrten mit dem Auto gehören genauso dazu wie die Besuche der zukuünftigen Welpenbesitzer. So gebe ich meinen Dackelwelpen das Rüstzeug mit auf den Weg, damit sie in ihrem neuen Zuhause den bestmöglichen Start haben und in eine glückliche Zukunft mit den neuen Besitzern gehen.

Kontaktdaten von Vom Bernsteinblick an Smartphone senden.

Vom Bernsteinblick

Hinter der Mühle 3

71665 Vaihingen an der Enz


Kontakt zu uns

Mobil:+49 (0) 1573 - 702 68 44
Festnetz:+49 (0) 7042 - 818 36 16

Sitemap